Philosophie

  • Die Natur schenkt uns Nahrung, Lebensraum, Luft zum Atmen und nicht zuletzt unser Leben. Wir sind Natur. Naturschutz ist also Selbstschutz. Naturschutz bedeutet aber auch Respekt gegenüber allem Leben.
  • URKULTUR setzt es sich zum Ziel, mehr Leben zu geben als zu nehmen. Das bedeutet in der Natur, vielfältige Lebensräume zu schaffen oder vernichtete Flächen (z.B. „Agrarwüsten“) wieder in solche zurück zu verwandeln.
  • Dabei sucht URKULTUR stets, Kundenwünsche mit den Bedürfnissen vielfältigen Lebens zu verknüpfen. Mensch und Natur profitieren auf diese Weise gleichermaßen und miteinander von URKULTUR- Projekten.
  • Die Philosophie entspricht in weiten Teilen der Lebenseinstellung von Nat-Ur-völkern. Aus Respekt ihnen gegenüber wird ihrer Kultur daher in den Projekten symbolisch gehuldigt (z.B. durch Rituale, Pflanzungen in Form von Symbolen o.ä.).
Webdesign & Webprogrammierung by first-instance.de